Schädel  018
Residenz 2012

2012

Ich war 7 Monate nicht in Agost. In der Zeit hat sich natürlich eine Menge getan.

DS-38-0001

Zunächst sind bei einem Sturm Teile vom Dach gefallen. Zum Glück ist das Grundstück groß genug und es wurde niemand verletzt.

Da das Dach sowieso nicht richtig dicht war und ist, ist es auch kein größeres Problem, wenn es in meiner Abwesenheit durchregnet.

Ich hatte durch mein Belüftungssystem auch keinen Schimmel mehr an den Wänden, daher kann das Durchregnen nicht so stark und ergiebig gewesen sein.

Zuviel Wasser hatte ich dafür draußen. Ein Wasserrohrbruch. Es ist allerdings ein unwichtiges Rohr zur Wasserpumpe für den Pool (Kompost).

Wir haben es notdürftig repariert und die Hunde freuten sich über ihr neues Wasserbett.

Beim nächsten Aufenthalt wird das Rohr vernünftig repariert.

DS-38-0003
DS-38-0002
DS-38-0004

Erfreulich ist, dass im Mandarinenbaum Vögel genistet haben. Ich habe das Nest auch nicht entfernt.

Die Erbauer des Eigenheims sind übrigens mit der Veröffentlichung einverstanden.

Das Nest ist an einer optimalen Stelle, es kommt kein Regen hin und sie Sonne kann nicht so heiß brennen.

DS-38-0005 DS-38-0006 DS-38-0007

Der Garten hat keine großen Schäden gehabt. Der Teil vor der Terrasse ist weiterhin fast Unkrautfrei durch die Folie unter dem Kies. Der Rest ist ziemlich zugewuchert, was aber für mich kein Problem darstellt. Naturgarten ist eine schöne Sache. Nur die Wege haben wir frei gemäht.

Jetzt kommen einfach Fotos von den Hunden, die im Garten toben, Gras fressen oder einfach Ausruhen.

DS-38-0010
DS-38-0009
DS-38-0008
DS-38-0013
DS-38-0012
DS-38-0011
DS-38-0015
DS-38-0014 DS-38-0016
DS-38-0017

Eine Woche hat gereicht, um das Steckbild fertigzustellen.

Während sich Lotte immer in die pralle Sonne legt, mag Columbo lieber den Schatten. Sein Lieblingsplatz ist in der Tür. Hier kann er alles beobachten was so passiert und liegt oder steht im Schatten.

DS-38-0018
DS-38-0019
DS-38-0020

Abends wird dann geruht. Die Hunde natürlich auf der Couch und der Mensch darf sich auf einen Küchenstuhl vor den Fernseher setzen oder einen Liegestuhl nehmen.

DS-38-0021

Natürlich hatten wir auch Wolken und Regen. Im April ist dort die “Regenzeit”.

Im Mai wurde das Wetter schlagartig besser.

Ich werde demnächst wieder nach Agost fahren, wenn mein Mitfahrer Urlaub hat. Dann werden wir ordentlich arbeiten müssen, denn ich war drei Jahre nicht dort.

Wahrscheinlich ist das Haus wieder leergeräumt und alles was draußen stand wird auch neue Besitzer gefunden haben. Ich dachte im Juli 2012, dass ich schnell wieder dort sein werde, allerdings ist ein längerer Krankenhausaufenthalt dazwischen gekommen. Daher hatte ich nicht meine Gartenmöbel und ähnliches ins Haus gestellt.

Hinweis

 

 

AG-00-01

Ih-Mehl

XG-00-07

HP überarbeitet:

Juni 2017